Job
Job

Berufs- und Studienorientierung am HG (BOGY)

Angesichts einer sich stark wandelnden Arbeitswelt und einem wachsenden Angebot an Studiengängen und Ausbildungsberufen wird die Studien- und Berufswahl für die Schülerinnen und Schüler zunehmend komplexer. Das Gymnasium hat den Auftrag, die Schülerinnen und Schüler bei dieser zukunftsweisenden Entscheidung zu unterstützen.  

BOGY ist die Berufs- und Studienorientierung am Gymnasium. Es handelt sich dabei nicht nur um die einwöchige Berufserkundung, sondern um einen Informationsprozess, der schulische und außerschulische Veranstaltungen für die Klassen 5 bis 12 zum Thema Berufs- und Studienorientierung umfasst. BOGY hat den Anspruch, dass die Schülerinnen und Schüler ihre Interessen und Potenziale erkennen und möglichst viele Praxiserfahrungen sammeln. 

    Wichtige Bausteine des BOGY-Konzeptes:

    • Der jährlich im Frühjahr stattfindende Girls‘ and Boys‘ Day bietet Mädchen die Gelegenheit, einen Arbeitstag lang einen typischen Männerberuf (in Technik, Handwerk, Industrie oder IT) und Jungs einen typischen Frauenberuf (in Gesundheit, Pflege, Erziehung, Verwaltung) kennenzulernen. 
    • Im WBS-Unterricht ab Klasse 8 wird das Thema Wirtschafts- und Arbeitswelt behandelt.
    • Das einwöchige Sozialpraktikum in Klasse 9 bietet den Schülerinnen und Schülern Einblicke in soziale Arbeitsfelder. 
    • Das einwöchige Betriebspraktikum in Klasse 10 (BOGY-Praktikum), das am Hariolf-Gymnasium immer in der Woche vor den Herbstferien stattfindet, vermittelt wertvolle praktische Erfahrungen, die vielleicht dabei helfen, den Traumberuf zu finden. 

    Vertieft wird die  Studien- und Berufsinformation in  der Kursstufe mit folgenden Modulen:

    • Methodentag (Okt/J1):
    • Zentrale Studieninformationsveranstaltung am Hariolf-Gymnasium durch die Bundesagentur für Arbeit
    • Besuch der Studien- und Ausbildungsbotschafter in Kooperation mit dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg und der IHK
    • Orientierungstest 
    • Studieninformationstag (Nov/J1)  

    • Rotary-Berufsinformation (Feb/J1) 
    • Workshop „Gelenktes Recherchieren“ in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit (Feb/J1)
    • Informationsveranstaltung „vocatium“ (Mär/J1)
    • Workshop „Wie bewerbe ich mich richtig?“ in Kooperation mit der VARTA Microbattery GmbH (Apr/J1)
    • Workshop „Assessment-Center-Training“ in Kooperation mit der Barmer (Mai/J1)
    • Standortbestimmung September (J2)

    Weitere Angebote
    Agentur für Arbeit
    Downloads

    HG-Alumnivorträge

    Studien- und Ausbildungsmessen: 
    o     Infoveranstaltung „Berufsziel Lehrer“ am THG in Aalen  
    o     Ausbildungs- und Studienmesse Heidenheim 
    o     Ausbildungs- und Studienmesse Ellwangen  
    o     Ausbildungs- und Studienmesse Aalen  
    o     Gmünder Ausbildungsnacht  
    o     Studienmesse Aalen am THG in Aalen  
    o     Vocatium Aalen  

    TryScience – Universität 

    StuttgartCampus Days Ostwürttemberg

    BEST-Seminar

    Abgerundet wird dieses Konzept durch die persönliche Berufs- und Studienberatung für akademische Berufe von der Agentur für Arbeit Aalen. Unser persönlicher Ansprechpartner ist Herr Markus Zeller  (Kontakt bitte über den  Anmeldebogen „Berufsberatung “) .

    Datenschutzhinweis

    Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Google Analytics welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen